Selbstgeführte Wanderung auf Zypern 8 Tage

Zypern ist das ganze Jahr über ein perfekter Ort für Wanderurlaube, auch wenn es in den Monaten Juni bis September recht heiß ist. Wenn Sie aufgrund Ihrer persönlichen Urlaubsplanung nicht auf den Sommer verzichten können, können wir die Gebiete und Startzeiten unserer Wanderungen entsprechend auswählen.

Es geht nicht nur ums Wandern, je nach Programm besuchen Sie auf Ihren täglichen Touren viele Sehenswürdigkeiten.

  • Nur Zypern Nord
  • Besparmak-Gebirge
  • 6 Tage Wandern + 1 geführte Kulturreise
  • 2 verschiedene Unterkünfte
  • Halbpension (Frühstück und Lunchbox)

 

WICHTIGER HINWEIS: Um unsere Programme in Zypern genießen zu können, werden wir Sie nicht mit Fabrikeinkäufen wie Teppich und Leder belästigen! Wir beraten Sie nur, wenn Sie Interesse an lokalen Produkten wie Wein, Halloumi, Zivania und vielem mehr haben.

Weitere Informationen und Preise finden Sie unter REISEARTEN Abschnitt!

Selbstgeführte Wandertour

Wir bieten Transfers, Unterkünfte und Karten – Sie genießen das Wandern auf den besten Wegen im Besparmak-Gebirge!

Programmdetails

Am Anreisetag holen wir Sie je nach vereinbartem Flug am Flughafen Larnaca (LCA) oder Nikosia (ECN) ab. Ihr CYPRUSTRAVEL-Guide heißt Sie willkommen und gibt Ihnen alle notwendigen Informationen für eine wundervolle Woche auf der wunderschönen Insel Zypern.

Abhängig von Ihrer Ankunftszeit bieten wir Ihnen einen Rundgang durch das historische Zentrum von Nikosia an.

Abendessen
Hotel Sun

An Ihrem ersten Tag laden wir Sie zu einer privaten Tour durch die historische Stadtmauer von Nikosia ein. Unser CYPRUSTRAVEL-Guide wird für Sie da sein und Ihnen alle Informationen geben, die Sie für die Erkundung Zyperns am nächsten Tag auf eigene Faust benötigen.

Am Nachmittag haben Sie Zeit zum Entspannen, um Nikosia auf eigene Faust zu erkunden und sich auf die aufregenden Wandertage vorzubereiten, die danach folgen! Je nach Jahreszeit bieten wir Ihnen gerne einen optionalen Transfer zu einem der Strände in Kyrenia oder der Region Omorfo an.

Hotel Sun

Mittelschwer, 12 km, 300 Höhenmeter.

Auf dieser Wanderung vom Dorf Bogaz nach Bellapais überqueren Sie die Besparmak-Berge (Fünf-Finger-Berge) von Süden nach Norden. Der Endpunkt dieser herrlichen Wanderung ist die Abtei Bellapais, eines der schönsten Beispiele gotischer Architektur auf Zypern.

Wir holen Sie zu einem vereinbarten Zeitpunkt oder nach Ihrem Anruf am Schloss Hilarion ab.

Lunch-Box
Hotel Sun

Mittelschwer, 10 km, 500 Höhenmeter.

Nach einem kurzen Transfer von Nikosia beginnen Sie unsere Wanderung im wunderschönen Bergdorf Karmi am Südhang des Fünf-Finger-Gebirges. Nach einer anspruchsvollen Wanderung erreichen wir die Kreuzfahrerburg Sankt Hilarion. Hier werden wir mit herrlichen Ausblicken über die Küstenstadt Kyrenia belohnt. Die Burg Saint Hilarion ist eine von drei Kreuzritterburgen in der Bergkette. Mit dem höchsten Punkt von 732 m dominiert er den westlichen Teil der Fünf-Finger-Berge.

Wir holen Sie zu einem vereinbarten Zeitpunkt oder nach Ihrem Anruf am Schloss Hilarion ab.

 
Lunch-Box
Hotel Sun

Leicht, 12 km, 300 Höhenmeter.

Wir checken im Sun Hotel in Nikosia aus und fahren nach Westen zum Küstendorf Agia Irini. Von hier aus beginnen Sie Ihre Wanderung entlang der Küste des nördlichen Teils der Bucht von Morphou/Güzelyurt. Auf dieser Wanderung finden Sie Spuren antiker Siedlungen und Überreste aus der bewegten Geschichte der Insel Zypern im 20. Jahrhundert.

Endpunkt dieser erstaunlichen Wanderung ist das maronitische Dorf Kormacit, ein Dorf, das von der christlich-maronitischen Gemeinschaft Zyperns bewohnt wird. Ihre Unterkunft für die nächsten Tage erfolgt in einem der historischen Dorfhäuser.

Lunch-Box
Payt tel Ruso

Schwierig, 12 km, 580 Höhenmeter.

Ihre Unterkunft in Kormacit hat den fantastischen Vorteil, dass wir unsere Wanderungen direkt und ohne Transfer starten können. Heute fahren wir nach Norden zur wunderschönen Bucht von Kornos mit der kleinen Kapelle „Heiliger Georg der Samen“. Diese Kapelle ist das Ziel einer jährlichen Wallfahrt, um dem Schutzpatron des Dorfes für eine reiche Ernte zu danken.

Diese anspruchsvolle Wanderung belohnt Sie erneut mit fantastischen Ausblicken von den grünen Hängen der Fünf-Finger-Berge bis zum azurblauen Mittelmeer.

Lunch-Box
Payt tel Ruso

Im März und April findet man in den Tälern rund um das maronitische Dorf Kormacit die endemische dunkelrote Tulpe Zyperns. Die seltene Tulipa Cypria wächst nur in 5 Gebieten auf der Insel, und hier ist wahrscheinlich das schönste davon. Nach einem langen Fotostopp am Tulpenstandort setzen Sie Ihre Wanderung durch die grünen Täler und wunderschönen Wälder rund um das Dorf fort.

Zurück in Kormacit können Sie die beeindruckende St.-Georgs-Kirche besichtigen und Ihren Tag im Dorfkaffeehaus ausklingen lassen.

Lunch-Box
Payt tel Ruso

Wir verabschieden uns und wünschen Ihnen einen sicheren Heimflug mit vielen schönen Erinnerungen – und hoffen, Sie wieder auf Zypern begrüßen zu dürfen!

Inklusivleistungen

Nicht inbegriffene Leistungen

Höhepunkte dieser Reise

Kontaktiere uns

Touren

Es wurden keine Daten gefunden

Teilen Sie diesen Reisetyp

de_DEGerman

Abonnieren

Abonnieren Sie jetzt und wir senden Ihnen Sonderangebote, Reisegeschichten, die zu Abenteuern Ihres Lebens inspirieren, exklusive Einladungen und mehr.