Kultur Zypern 8 Tage klassisch

Zypern hat ein äußerst reiches historisches Erbe – in diesem Programm besuchen wir alle Regionen im nördlichen Teil Zyperns mit unserer Basis mitten auf der Insel, in Nikosia.

Auf unseren täglichen Ausflügen besuchen wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Regionen Nikosia, Kyrenia, Omorfo, Famagusta und Karpaz.

An Ihrem freien Tag können Sie entweder einfach nur entspannen, in Nikosia einkaufen gehen oder wir können einen Transfer zu einem der schönen Strände in Kyrenia oder der Region Omorfo arrangieren.

  • Nur Zypern Nord
  • 5 Tage kulturelle Ausflüge + 1 freier Tag
  • Halbpension (Frühstück und Mittagessen)

 

WICHTIGER HINWEIS: Um unsere Programme in Zypern genießen zu können, werden wir Sie nicht mit Fabrikeinkäufen wie Teppich und Leder belästigen! Wir beraten Sie nur, wenn Sie Interesse an lokalen Produkten wie Wein, Halloumi, Zivania und vielem mehr haben.

Weitere Informationen und Preise finden Sie unter REISEARTEN Abschnitt!

Private Tour

 
Sie buchen die Gruppe exklusiv für bis zu 4 Personen – und wählen den Termin!

Private Gruppentour

 
Sie buchen die Tour exklusiv für Ihre eigene Teilnehmergruppe – und wählen den Termin!

Gruppentour

 
Sie schließen sich einer Gruppe kulturinteressierter Reisender an – nächster verfügbarer Abreisetermin ist der 1. April 2023!

Programmdetails

Am Anreisetag holen wir Sie je nach vereinbartem Flug am Flughafen Larnaca (LCA) oder Nikosia (ECN) ab. Ihre FSA-Reise Ihr Reiseleiter heißt Sie willkommen und gibt Ihnen alle notwendigen Informationen für eine wundervolle Woche auf der wunderschönen Insel Zypern.

Abendessen
Hotel Sun

Am ersten Tag in Zypern erkunden Sie Zypern Nikosia, die letzte geteilte Hauptstadt Europas mit ihren verwinkelten und engen Gassen, gotischen Kirchen, venezianischen Mauern, Kathedralen und Moscheen, Hofhäusern und Karawansereien. In Nikosia werden Sie von der Architektur des 13. Jahrhunderts verblüfft seinTh Gotische Krönungskathedrale aus dem 19. Jahrhundert Heilige Sophia, viel Spaß beim 16Th Jahrhundert Tolles Gasthaus mit seinen kleinen Künstlerwerkstätten und gönnen Sie sich eine Auszeit im Bunten Städtischer Markt von Bandabuliya aus der späten britischen Zeit. Heute haben Sie die Möglichkeit, die 'Grüne Linie' die das historische Herz in zwei Hälften teilt, und besuchen Sie den nördlichen und südlichen Teil des Ummauerte Stadt Nikosia.

Mittagessen
Eintrittspreise
Hotel Sun

Heute entdecken Sie die Region Kyrenia mit ihren prächtigen Burgen, Klöstern und dem alten Hafen. Sie machen eine Pause in einem der schönsten Dörfer der Berge. 

Die malerische Küstenstadt Kyrenia ist als „Juwel“ bekannt und die Stadt verdankt ihren Ruf ihrer einzigartigen Lage zwischen Meer und Bergen und ihrer atemberaubenden Aussicht, Natur und Geschichte. Wenn Sie auf den Spuren der Kreuzfahrer wandeln, werden Sie die einzigartige Architektur der Stadt entdecken Abtei Bellapais, besuchen Sie die Kreuzfahrerburg Heiliger Hilarion im Fünf Fingerberge und genießen Sie die atemberaubende Aussicht von oben. Schloss Kyrenia am Hafen bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte Zyperns. Entspannen Sie sich in einer der Bars oder Restaurants am bezaubernden byzantinisch-venezianischen Hafen und genießen Sie das mediterrane Flair.

Mittagessen
Eintrittspreise
Hotel Sun

Heute erkunden Sie das Schöne 'Wilder Westen' das als Wasserreservoir Zyperns und als wunderschönes Land bekannt ist. Omorfo (Güzelyurt) Und Lefka Regionen sind bekannt Sie sind für ihre üppigen grünen Landschaften bekannt und beherbergen viele endemische Blumen und historische Stätten. Wir werden die besuchen Kloster St. Mamas, Sehen Sie die erstaunlichen Ikonen und das Grab der Heiligen Mama und bewundere die Goldene Blätter von Soli Bei der Archäologisches Museum während Sie den frischen Orangensaft und die traditionellen Süßigkeiten genießen. Das Schwanenmosaik am Soli-Ruinen ist ein Muss. Diese Region ist sehr bekannt für ihre Zitrusfrüchte, Gemüse, Grapefruits, Granatäpfel, Erdbeeren und Melonen. Einst die Heimat des Kupferbergbaus Cittaslow Stadt Lefka Heute ist das grüne Herz des Westens. Genießen Sie die Ruhe der wunderschönen Landschaft dieser romantischen Stadt mit ihren Orangengärten, Datteln und Walnussbäumen.

Unser letzter Halt ist das maronitische Dorf Kormakitis, ein Dorf, das von der christlich-maronitischen Gemeinschaft Zyperns bewohnt wird. Wir besuchen die beeindruckende St.-Georgs-Kirche und lassen unseren Tag im Café des Dorfes ausklingen, wo wir mit den Einheimischen plaudern und unseren zypriotischen Kaffee trinken.

Mittagessen
Eintrittspreise
Hotel Sun

An diesem Tag entdecken Sie die Stadt Famagusta, die romantische Hafenstadt der Kreuzfahrer

Diese Reise führt Sie in die Stadt der Kirchen und in die Geisterstadt Varosha. YSie werden entlang des beeindruckenden venezianischen Flusses spazieren Stadtmauern In Famagusta, Besuche den St.-Nikolaus-Kathedrale wo die letzte Königin Zyperns gekrönt wurde und Sie erfahren mehr darüber Tragödie von Othello, der Mohr von Venedig. Hier haben Sie freie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. In Varosha Sie tauchen ein in die jüngere Geschichte Zyperns.

Nach dem Mittagessen besuchen wir die ehemalige Hauptstadt Zyperns und die wichtigste Ausgrabungsstätte Ruinen von Salamis. Die Stadt hatte im 2. Jahrhundert rund 150.000 Einwohnernd Jahrhundert, und die Überreste sind immer noch beeindruckend. Schließlich besuchen wir die Kloster St. Barnabas, die Grabstätte des Heiligen, die in der westlichen Kirche weitgehend unbekannt ist.

Mittagessen
Eintrittspreise
Hotel Sun

An diesem Tag entdecken Sie die berühmte Ostküste und den Panhandle der Insel; die Karpaz-Halbinsel mit ihrer wunderschönen Landschaft, Schildkröten und wilden Eseln.

Unser erster Besuch im Minia Zypern Freilichtmuseum gibt Ihnen Einblick in die Geschichte und Architektur verschiedener Epochen. In diesem Freilichtmuseum werden die Modelle der wichtigsten historischen Gebäude Zyperns in einer wunderschönen grünen Umgebung gezeigt.

Nach diesem kurzen Besuch machen wir uns auf den Weg nach Nordosten Karpas-Halbinsel und gönnen Sie sich eine Auszeit Rizokarpazo welches das letzte Dorf auf der Halbinsel ist. In diesem kleinen gemischten Dorf, in dem zwei Gemeinden Seite an Seite leben, werden Sie es tun Treffen Sie Einheimische und probieren Sie die traditionelle Limonade. Anschließend fahren wir zum Kloster Apostolos Andreas durch das Nationalpark, Fütterung der wilde Esel. Das am äußersten Rand des Panhandles gelegene Kloster ist als Lourdes Zyperns bekannt und war einst ein Wallfahrtsort für alle Zyprioten. Das Kloster ist seit Jahrhunderten ein Wahrzeichen der Insel.

Einer der Höhepunkte dieser Reise ist zweifellos das Schöne goldener Strand Dies ist der Nistplatz für gefährdete Meeresschildkröten. RDie Karpaz-Halbinsel ist bekannt für ihre kilometerlangen Sandstrände, wilden Esel und Caretta-Carettas und ein wichtiges Schutzgebiet für Wildtiere.

Mittagessen
Eintrittspreise
Hotel Sun

An Ihrem freien Tag können Sie entweder einfach nur entspannen, in Nikosia einkaufen gehen oder wir können einen Transfer zu einem der schönen Strände in Kyrenia oder der Region Omorfo arrangieren.

Hotel Sun

Wir verabschieden uns und wünschen Ihnen einen sicheren Heimflug mit vielen schönen Erinnerungen – und hoffen, Sie wieder auf Zypern begrüßen zu dürfen!

Inklusivleistungen

Nicht inbegriffene Leistungen

Höhepunkte dieser Reise

Kontaktiere uns

Touren

Tagesausflüge

Land- und Luftkreuzfahrten

Langzeitaufenthalt in Zypern

Nur Hotel und Transfer

Mieten Sie ein Auto für Hin- und Rückfahrten

Religiöse Touren

Teilen Sie diesen Reisetyp

de_DEGerman

Abonnieren

Abonnieren Sie jetzt und wir senden Ihnen Sonderangebote, Reisegeschichten, die zu Abenteuern Ihres Lebens inspirieren, exklusive Einladungen und mehr.